Was ist der Unterschied zwischen Voopoo Drag X und Voopoo Drag S?

Mai 24, 2020

Die Umsetzung einer dualen Flaggschiff-Strategie ist auf dem Verbrauchermarkt nicht beispiellos! Im Gegenteil, es wird immer von den meisten Unternehmen aus allen Bereichen angepasst, auch auf dem Vape-Markt! Durch ein genaues Gleichgewicht zwischen Spezifikationen und Preisen kann diese Art von Lösung immer genau das Richtige sein! Nehmen wir als Beispiel Voopoo, sie veröffentlichten Voopoo Drag 2 / Drag Mini im Jahr 2019, gefolgt von Voopoo Vinci / Vinci R und Voopoo Navi / Vinci Air. Und auch die kommende Drag Mod Pod-Serie entspricht diesem Trend! Schauen wir uns unten das Voopoo Drag X Kit und das Voopoo Drag S Kit an.

Lassen Sie uns zunächst die Unterschiede zwischen ihnen herausfinden. Wie das Bild oben zeigt, sind das Profildesign und die Formfaktoren zwischen ihnen bis auf die Abmessung ziemlich identisch. Genau wie bei Voopoo beim Drag 2 / Drag Mini ist die Batteriekonfiguration bei diesen beiden Kits unterschiedlich! Das Voopoo Drag X Kit wird mit einem einzigen externen 18650-Akku geliefert, und das Voopoo Drag S Kit verwendet einen internen Akku mit 2500 mAh. Durch die bessere Integration der Innenbatterie ist der Drag S eher kompakt und schwächt die Leistung präzise. In Anbetracht der Dauer und Stärke beträgt die maximale Leistung von Drag S nur 60 W, was schwächer ist als Drag X und Vinci X. Wenn Sie sich für eine höhere Leistung entscheiden, ist Drag X für Sie da und kann bis zu 80 Pumpen Watt!

Basierend auf dem großen Erfolg der Voopoo Vinci-Serie und dem geschickten Einsatz von Metall- und Ledermaterial ist klar, dass die Voopoo Drag Mod Pod-Serie die großartigen Funktionen der Drag-Serie und der Vinci-Serie kombiniert hat. Jetzt lasst uns loslegen!

1. Profildesign

Wenn ich mich nicht irre, ist es das erste Mal, dass Voopoo Ledermaterial verwendet. Tatsächlich hat Ledermaterial aufgrund der Geekvape Aegis-Serie seinen Ruf im Vape-Bereich erlangt. Durch großflächige Abdeckung an der Handgriffposition für ein weiches und bequemes Berührungsgefühl. Der Aluminiumrahmen sorgt gleichzeitig für Stabilität und Haltbarkeit! Zugegeben, die Metall-Leder-Kombination verleiht uns einen starken visuellen Eindruck.

Auch das Profildesign von Voopoo Drag X Kit oder Voopoo Drag S Kit ist zweifellos erfrischend. Neben der Verwendung von neuem Baumaterial als erstem Mod Pod Kit aus der Voopoo Drag-Serie sehen wir die Vererbung von Voopoo Drag und die Entwicklung von Voopoo Vinci. 

2. Funktionen

Wenn Sie nur über die Ausgabe sprechen, werden die Highlights dieser beiden Kits zweifellos eingeschränkt! Lassen Sie uns einfach die Wiederholung von Batterie oder Strom überspringen! Basierend auf einem brandneuen Modul könnte außer einer großen Batterie noch mehr hineingesteckt werden! Eines der Alleinstellungsmerkmale des Voopoo Drag X-Kits und des Voopoo Drag S-Kits ist der aktualisierte GENE.TT-Chipsatz. Neben dem wesentlichen Batterieschutz und den Vaping-Garantien verfügt dieser TT-Chip auch über eine neue Funktion namens Vaping Ranking System. So wie Sie in LOL (League of Legends) oder COD (Call of Duty) spielen, können Benutzer auch durch einfaches Einatmen einen höheren Rang erreichen! Der Chip selbst erkennt automatisch die Zeitdauer und die Dampfdichte jedes Zuges, den Sie nehmen, und zeigt dann die Punkte und verschiedene Ränge wie Bronze, Silber oder König an!

Ehrlich gesagt ist das Dampfen selbst eine Freude für die Vaper! Außerdem macht diese Ranglistenfunktion das Dampfen angenehmer! Das Ziel dieser Funktion ist jedoch nicht, Sie dazu zu bringen, weiter zu dampfen. Missbrauch bleibt immer außerhalb der empfohlenen Liste!

Da ein eingebauter Akku viel sicherer ist, kann das Voopoo Drag S Kit außerdem in drei verschiedenen Modi arbeiten, mit denen wir alle vertraut sind! Auto-Modus, manueller Modus und Auto / manueller Modus!

3. Struktur

Wie das Bild oben zeigt, verfügen das Voopoo Drag X Kit und das Voopoo Drag S Kit über eine neue Pod-Patrone und einen neuen Luftstrom-Einstellring!

Die Pod-Patrone selbst muss nicht zu viel verwendet werden. Der Grund für die Anpassung einer neuen Form liegt hauptsächlich in der Modulgröße! Die integrierte 510-Tropfspitze ist ein weit verbreitetes Design, aber unersetzlich. Darüber hinaus ist der Pod auch mit der Voopoo PNP-Spulenserie kompatibel, die insgesamt 9 Typen hat!

Das Highlight hier sollte das neue Design zur Einstellung des Luftstroms sein, das als unendliches Luftstromsystem bezeichnet wird! Anders als bei der herkömmlichen Regelung der Luftstrommenge durch Drehen des Einstellrings drücken Sie einfach den kleinen Knopf, um zu entscheiden, wie viel Luftstrom durch drei Einlässe auf drei Seiten gelangen kann! 

4. Bonus

Der 510 Adapter für das Pod Mod Kit wird plötzlich sehr beliebt. Um das Potenzial eines Pod-Mod-Kits voll auszuschöpfen, kann ein einfacher Sub-Ohm-Tank einen höheren Wert erreichen! Während Voopoo nur einen anderen Weg beschreitet, um einen 510-Adapter für die Drag-Pod-Kassette zu erstellen, um sie mit den Mainstream-Box-Mods kompatibel zu machen.

Fazit

Das sind alle Informationen über das Voopoo Drag X Kit und das Voopoo Drag S Kit. Ich hoffe, Sie finden es nützlich!



Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.