Was ist der Unterschied zwischen Geekvape Aegis Solo und Aegis mini?

November 06, 2019

Heute schauen wir uns den Vergleich zwischen dem Geekvape Aegis Solo Kit 100W und dem Geekvape Aegis mini an. Aegis Solo ist die neueste Version der Geekvape-Familie. Schauen Sie sich ihr Aussehen an, sie sehen fast gleich aus. Es besteht aus Legierung und Leder und SLI-Silikon. Aegis Solo verwendet jedoch den neuesten As-100-Chipsatz mit unglaublicher Präzision und stabiler Ausgangsleistung.

Unterschiede zwischen Aegis Solo und Aegis Mini:

Verglichen mit der vorherigen Geekvape Aegis egend sind beide kleiner, leichter und langlebiger. Aegis Solo benötigt nur eine 18650-Batterie, um eine Leistung von bis zu 100W zu erzeugen, während Aegis mini eine eingebaute 2200-mAh-Batterie mit nur 80W Ausgangsleistung verwendet. Aegis Solo kann aus 6 Farben ausgewählt werden. Der GeekVape Aegis Mini ist jedoch nur in fünf Farben erhältlich.

 

Gemeinsamkeiten Aegis Solo und Aegis mini:

Die emeinsamkeiten zwischen Aegis Solo und GeekVape Aegis mini ist die IP67-Wasserdichte, Stoßfestigkeit und Staubdichte sowie sorgenfrei bei Regen oder versehentlichem Herunterfallen. Zu den beiden Aegis-Kits gehört der Cerberus-Tank, der durch die endgültige Supergrid-Coil optimiert wird, um die Heizkontaktfläche zu maximieren und ein Maximum an Geschmack und viel Dampferzeugung zu gewährleisten. Super Mesh-Coils sind mit dem Aero Mesh-Tank und dem Cerberus-Tank kompatibel. Betrachten wir nun die spezifischen Parameter von Aegis Solo:

  • Größe: 128,9 x 31,5 x 41, mm
  • Akkuträger-Material: Legierung, Leder und SLI-Silikon
  • Zelltyp: Einzelne 18650-Zelle (nicht enthalten)
  • Chipsatz AS-100
  • Ausgangsspannung: 0,1-12V
  • Eingangsspannung: 3,2V - 4,2V
  • Ausgangsleistung: 5-100W
  • Widerstandsbereich: 0,05Ωbis 3Ω
  • Anzeige 0,96 Zoll
  • Betriebstemperatur: -20 ~ + 60°C
  • Ladetyp: USB 5V 1,5A
  • Timeout-Schutz für Schalter: 10s
  • Ausgangsmodus: Power / VPC / TC / TCR / Bypass
  • Temperaturbereich: 100 ~ 315℃/200 ~ 600℉
  • Cerberus-Tankgröße: 27 x 46,8mm
  • Tankinhalt: 5,5ml/4ml
  • Coiltyp: Super Mesh X2 Coil 0,3 Ohm KA1 (am besten 30-40W)
  • Gewinde: 510

 

Kurz gesagt, Geekvape Aegis Solo ist einen Versuch wert. Es ist leichter und kleiner als das Aegis Mini und lässt sich leicht mitnehmen. Wenn Sie Aegis Mini mögen, werden Sie sicher auch Aegis Solo lieben!



Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.