Augvape VX 217 Kit Vorschau - Was für ein Biest!

Mai 18, 2020

Woohoo - Ein richtiges Kit - kein Pod-Mod - treffe das neue Augvape VX217 Kit!

Ich liebe Augvape und besitze immer noch die Mods V200 und Vtec1.8 - also hoffen wir, dass dieses Kit den gleichen hohen Standards entspricht!

Weitere Details zum Augvape VX217 Kit…

Das Kit besteht aus dem VX217 Mod und dem neuen Intake Sub Ohm Tank. Ich werde den Tank in einer weiteren Vorschau behandeln - also werde ich mich hier nur auf den eigentlichen Mod konzentrieren.

Wie ich oben sagte, sind die Vorfahren dieses Mods die Mods V200 und Vtec. Im Anschluss an diese veröffentlichte Augvape den VX200, eine leichte Version, die einige als etwas enttäuschend empfanden.

Augvape selbst gibt an, dass der VX217 das Upgrade des VX200 ist, jedoch aus Zinklegierung besteht, um ihn „solider“ zu machen.

Der VX217 ist ein Dual 21700 Box Mod, der mit 20700 und 18650 Batterien kompatibel ist. Es wurde von VX200 aufgerüstet, besteht jedoch aus einer Zinklegierung, wodurch es fester wird.

Wie der Name schon sagt, verwendet dieser Mod 2 × 21700 Batterien, die nicht im Lieferumfang enthalten sind. Sie können auch 20700 oder die mitgelieferten Adapter 18650 verwenden.

In Bezug auf die Leistung hat dies eine maximale Leistung von 217 W - ich gehe davon aus, dass dies mit 21700 Batterien mit hoher Kapazität erreicht wird. Auch dieser Mod wird 12V erreichen - könnte ich meine Auto-Stereoanlage damit betreiben? Im Ernst, obwohl selbst einige der Mods mit höherem Ausgang nur 8 V erreichen können, was immer noch ziemlich hoch ist!

Auf der Vorderseite des Mods befindet sich das 1,3-Zoll-Farbdisplay, das auch zahlreiche Farbthemen enthält, um das Erscheinungsbild anzupassen.

Darüber befindet sich der Feuerknopf und unten der Drehknopf, mit dem Sie durch die Menüs scrollen können. Unter dem Zifferblatt befindet sich der USB-Anschluss vom Typ C.

Sie können zwischen den Benutzermodi Variable Wattage, Variable Voltage, Temperature Control und Bypass wählen.

Es stehen 3 Farben zur Auswahl: Schwarz, Grau und Grün.

Kit enthält

  • Augvape VX217 Mod
  • Augvape Intake Sub Ohm Tank
  • USB-Kabel vom Typ C.
  • Batterieadapterhülle
  • Blasenglas
  • 2xclapton-Maschenspulen
  • O-Ringe
  • Benutzerhandbuch

Augvape VX217 Mod Specs

  • Größe: 80 x 49 x 42 mm
  • Ausgang: 5-217 W (bis zu 12 V!)
  • Modi: Variable Leistung, variable Spannung, Bypass, Temperaturregelung
  • Batterie: 2 × 18650, 21700 oder 20700 (nicht enthalten)
  • Anzeige: Bildschirm - 1,3 Zoll Farbe
  • Widerstandsbereich: 0,05-3 Ohm
  • Farbthemaoptionen
  • USB Typ C 1.2A Schnellladung

Was für ein Monster - ich hoffe, es kann wie die vorherigen V-Mods funktionieren (vielleicht aber nicht die VX200!).

Lassen Sie mich Ihre Gedanken zum Augvape VX217 Kit in den Kommentaren unten wissen.



Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.