Welche 40W Pod System Kits sind beliebt in 2020?

Februar 28, 2020

E-Zigaretten Pod System Kits werden immer beliebter, und fast alle neuen Produkte großer Markenunternehmen sind Pod System Kits. Ich finde, dass es auf dem Markt so viele 40W-Pod-Kits gibt. Welches ist die beste Wahl? Ich werde dir die Antwort geben.

 

40W Smok Alike Kit


Das neue Smok-Alike-Kit ist gut mit dreifachen Funktionen ausgestattet, um dem Pod-System-Kit mehr Möglichkeiten zu bieten. Es bietet das Beste aus Ergonomie mit einem kompakten Körper für tragbares Tragen und bequemen Griff. Es wird von der hohen Kapazität eines internen 1600mAh-Akkus angetrieben, und die ALIKE-Cartridge verfügt über eine E-Flüssigkeit-Kapazität von 5,5ml.

 

40W Lost Vape Orion Q-Ultra Kit


Das Lost Vape Q-Ultra Kit verfügt über einen internen 1600mAh-Akku, austauschbare Lost Vape Ultra-Boost-Coils sowie bis zu 40W Leistungs- und Anpassungsoptionen. Der Q-Ultra besteht aus einer leichten und dennoch haltbaren Aluminiumlegierung und verfügt über einen einzigen Zündknopf sowie zwei Einstellknöpfe. Auf dem 0,69-Zoll-OLED-Bildschirm werden Batteriestand, Coilwiderstand, Leistung, Puffanzahl und Dampfzeitzähler deutlich angezeigt.

 

 

40W Snowwolf Taze Kit


Das Snowwolf Taze Kit besteht aus Zinklegierung und PCTG und wird von einer eingebauten 1600mAh-Batterie mit einem Leistungsbereich von 5 bis 40W betrieben. Das Snowwolf Taze Pod Kit verfügt über einen fortschrittlichen IFV960-Smartchip mit intelligenter Coilerkennung und einem 0,42-Zoll-OLED-Bildschirm, um die Dampf-Daten klar darzustellen. Die Snowwolf Taze-Cartridge hat ein Fassungsvermögen von 4,5ml und ein Top-Füllungsdesign.



Die oben genannten drei 40W-Pod-E-Zigaretten-Kits haben alle 1600mAh. Der Preis ist ebenfalls ähnlich. Wählen Sie das gewünschte aus und genießen Sie das Dampfen. Meiner Meinung nach ist das neue Smok E-Zigaretten Kit eher zu empfehlen.



Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.