Was sind Mod-Dampf-Kits? VOOPOO VINCI und VINCI R werden es erzählen!

Oktober 30, 2019

Heutzutage stellen wir fest, dass sich immer mehr Pod-Dampf-Kits dem Dampf-Akkuträger auf dem Vaping-Markt annähern, aber wir wissen, dass Dampf-Akkuträger normalerweise nicht einfach durchzuführen sind. In letzter Zeit scheinen Akkuträger-Dampf-Kits immer beliebter zu werden. Heute werden wir uns die neuen Akkuträger-Dampf-Pods von VOOPOO, VOOPOO VINCI und VOOPOO VINCI R ansehen. Also, was sind ihre Vorteile?

 

Leicht transportierbares Design

Sowohl das VOOPOO VINCI Kit als auch das VOOPOO VINCI R sind quadratisch und messen nur 104mm x 25,3mm x 25,3mm. Verfügbar in einer Vielzahl von Farben, einschließlich schwarz, schwarz/blau und schwarz/siebenfarbig. Die verwendeten Materialien waren Zinklegierungen und PCTG für Vinci-Körper.

Große E-Flüssigkeits-Kapazität

Sowohl das VOOPOO VINCI- als auch das VOOPOO VINCI R Kit haben ein Fassungsvermögen von 5,5ml für elektronische Flüssigkeiten. Oben auf jeder Patrone befindet sich ein ergonomisches Mundstück, mit dem sichergestellt wird, dass die Verwendung immer komfortabel ist. Durch Auffüllen des Behälters mit seitlichen Füllschlitzen können Sie mühelos elektronische Flüssigkeiten ausstoßen. Der Gummistopfen sorgt dafür, dass die Flüssigkeit nie ausläuft. Die Pads sind auch transparent, sodass Sie immer wissen, ob Sie nachfüllen müssen.

Einstellbare Leistung bis zu 40 Watt

Mit dem GENE.AI-Chipsatz kann die Leistung sowohl im manuellen als auch im automatischen Modus von 5 bis 40 Watt eingestellt werden. Vinci wird von einer integrierten Batterie mit einer Kapazität von 1500mAh angetrieben, die für kleine Aufbauten sehr leistungsstark ist und den ganzen Tag ohne Aufladung betrieben werden kann. Vincis Aufnahmen können mit einem Ein-/Ausschalter oder einfach durch Ziehen am Gerät erfolgen. Darüber hinaus verfügt der GENE.AI-Chip über zahlreiche intelligente Funktionen, wie z. B. einen Coilschutz, um trockene Züge zu vermeiden.

 

Was ist der Unterschied zwischen VOOPOO VINCI und VOOPOO VINCI R?

VOOPOO VINCI verfügt über ein Vollfarbdisplay: Die Bedienoberfläche enthält die gesamte Seite von Vinci. Oben befindet sich ein großer Feuerknopf und unten sind zwei Einstellungsknöpfe zu sehen. Das mittlere Display verfügt über eine vollfarbige Benutzeroberfläche und ein Menü für die vertikale Ausrichtung. Auf dem Bildschirm wird der Batteriestreifen mit integrierter 1500-mAh-Batterie, Stromstärke, Saugzähler, Pumpzeit, Modus, aktuellem Verneblerwiderstand sowie Strom und Spannung angezeigt.



Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.