Was ist Sub Ohm Dampfen? Ein paar Tips für euch!

Oktober 25, 2019

Sub Ohm Dampfen ist einfach gesagt mit einem Verdampfer, aber der Widerstand seiner Verdampfercoils beträgt weniger als 1 Ohm. Einige fortschrittliche "Sub-Ohm" Dampferzeuger werden aus einer erhöhten Ausgangsleistung von Festspannungsgeräten wie mechanischen Dampferzeugern und nicht variabel einstellbaren Geräten hergestellt, um mehr Dampf oder Geschmack zu erzeugen. Obwohl es einfach klingt, ist es ein komplexes und oft kontroverses Thema.

1. Ist Sub Ohm Dampfen das richtige für euch?

Es ist jedoch wahrscheinlich nicht jedermanns Sache. Bevor ihr mit dem Dampfen beginnen, beachtet bitte Folgendes. Die meisten Subohm-Dampfer sind sehr engagiert und erfahren. Es ist mit einem gewissen Risiko verbunden und muss daher gewissenhaft, sorgfältig und sicher gehandhabt werden. Verwendet keine Ohm, wenn sich eines der oben genannten Dinge für Sie schlecht anhört oder ihr der Meinung sind, dass ihr die Sicherheitsregeln nicht einhalten könnet. Wir empfehlen einen neuen Freemax Tank-Freemax Fireluke 2 Tank. Eine aktualisierte Version von Fireluke M, erhältlich in Metall und Graffiti, mit 5ml E-Flüssigkeit, patentiertem E-Flüssigkeits-Nachfüll-Design mit offenem Deckel und einfachem Schiebedeckel, mit dem man problemlos E-Flüssigkeit einfüllen kann. Der Fireluke 2 ist mit 5 neuen Ersatzcoilköpfen aus neuer Bio-Baumwolle und Mesh-Material aus 90% Teefaser-Baumwolle und 10% Bio-Baumwolle ausgestattet, um 100% natürlichen Geschmack zu gewährleisten.

 

2. Wie funktioniert das Sub Ohm Dampfen?

Beim Sub Ohm Dampfen werden die Gesetze von Ohm und Joule angewendet. Für unsere Zwecke bedeutet dies, dass eine nicht variable Spannungsquelle (z. B. eine Batterie in einem mechanischen E-Zigaretten-Akkuträger) die Gesamtleistung des Geräts erhöht, wenn man den Widerstand der Spule verringert. Es ist wichtig, dass die subohmige Verdampfung sicher durchgeführt wird. Daher muss sichergestellt werden, dass die Strombegrenzung der Batterie niemals überschritten wird, da dies zu einem Brand oder einer Explosion führen kann. Benutze jetzt den SMOK MAG Grip Akkuträger mit deinem Sub Ohm Tank! Mit der Design-Inspiration der Pistole ist Mag Grip ein angenehmer Schachzug. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir die Verwendung eines externen Ladegeräts. Wir empfehlen außerdem, das Mag mit zwei Batterien auszustatten, damit die Lock-And-Load-Batterie geladen werden kann. Wie bei allen SMOK-Produkten gibt es eine Reihe von Schutzfunktionen, die es zu einem großartigen Allrounder machen.

 

3. Ist Sub Ohm Dampfen gefährlich?

Ist Sub Ohm Dampfen gefährlich? Die ehrliche Antwort lautet ja und nein. Das Sub Ohm Dampfen ist sehr sicher, wenn einige grundlegende Sicherheitsregeln befolgt werden. Wenn man diese Sicherheitsregeln nicht befolgt, kann die Batterie oder die Ausrüstung aufgrund von Fehlfunktionen zu Personen- oder Sachschäden führen.

 



Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.