Was ist der Unterschied zwischen dem Smok RPM80 und dem Voopoo Vinci X?

Dezember 25, 2019

Ehrlich gesagt bin ich ziemlich aufgeregt zu hören, dass Smok sein brandneues Smok RPM80-Kit und Smok RPM80 Pro-Kit auf den Markt gebracht hat. Als Trendsetter auf dem Markt kann Smok immer etwas Innovatives für uns machen. Das ist natürlich der Grund, warum es immer mehr Pod-Mod-Kits gibt. Und ich denke, einige von Ihnen sind ein wenig neugierig auf die Unterschiede zwischen diesen beiden neuen Produkten und dem Voopoo Vinci X Kit. Jetzt lass es uns gemeinsam herausfinden!

Der Unterschied zwischen dem Smok RPM80 und dem Smok RPM80 Pro

Als erstes ist etwas erwähnenswert, falls ihr mich falsch versteht. Der wesentliche Unterschied zwischen dem Smok RPM80 Kit und dem Smok RPM80 Pro Kit ist der Batterietyp. Die reguläre Version verfügt über eine 3000mAh-Innenbatterie und die Pro-Version wird von einer externen 18650-Einzelbatterie gespeist. Aus diesem Grund sind die Abmessungen, der Standby-Strom und der Ladestrom etwas unterschiedlich.

Smok RPM80 Kit / Smok RPM80 Pro Kit

Abgesehen von den grundlegenden Unterschieden sind die Hauptparameter zwischen den beiden völlig gleich!

Die Außenhülle besteht aus einer Zinklegierung und die Pod Cartridge aus PCTG-Material, das mit dem Voopoo Vinci X Kit und dem Original Smok RPM40 Kit identisch ist. Aufgrund der höheren Akkukapazität können beide RPM80-Kits eine maximale Leistung von 80 Watt liefern. Dies ist leistungsstärker als das Voopoo Vinci X-Kit.

Auf der Vorderseite bleiben die Grundkonfigurationen dieselben wie beim vorherigen Smok RPM40-Kit. Der intuitive Feuerknopf, die 0,96 "-Bildschirmanzeige, die Aufwärts- / Abwärtstaste und der USB-Anschluss.

Und auch die Grundbedienung bleibt gleich! Sie können diese drei Tasten in verschiedenen Kombinationen drücken, um die Leistung zu sperren, die Taste zu sperren, den Zugzähler zu löschen und die Themenfarbe zu ändern.

Möglicherweise stellen Sie fest, dass die Benutzeroberfläche des Smok RPM80 Kit / Smok RPM80 Pro Kit überarbeitet wurde. Im Vergleich zum Original RPM40 wird es klarer und unkomplizierter!

Es gibt auch etwas, das innerhalb des Batterie-Akkuträgers verbessert wird. Ein neuer Chipsatz, IQ-80, hat sein Debüt auf beiden RPM80-Kits gemacht. Aufgrund der höheren Akkukapazität und Leistung ist ein leistungsfähiger sicherer Chip erforderlich!

Darüber hinaus wurde auch die Pod Cartridges für das neue Batteriemodell neu gestaltet. Das Paket enthält zwei Pod-Cartridges, die für verschiedene OCC-Coils geeignet sind.

Die brandneue RGC-Cartridge verfügt über einen Luftstrom-Einstellring an der Unterseite, sodass Sie den Luftstrom ab sofort bei RPM80-Kits einstellen können. Wie bei der normalen RPM-Pod-Cartridge gibt es keine Option zur Einstellung des Luftstroms. Aber es ist kompatibel mit allen RPM OCC-Coils, was ziemlich genial ist!

Voopoo Vinci X Kit

Ich bin sicher, die meisten von uns kennen dieses Kit, Voopoo Vinci X Kit.

Angetrieben von einer externen 18650 Batterie und einer maximalen Leistung von 70W. Der gut gebaute Batteriemod und die transparente Pod-Cartridge sorgen für ein großartiges Benutzererlebnis. Und es ist kompatibel mit allen PnP-OCC-Coils, was sich auf jeden Fall vielseitiger macht!

Was ist der Unterschied zwischen dem Smok RPM80 und dem Voopoo Vinci X?

Hier sind die Gemeinsamkeiten!

  • Konstruktionsmaterial aus Zinklegierung und PCTG
  • Abnehmbare Pod und austauschbarer Coilkopf
  • Feuerknopf & Einstellknöpfe (hoch / runter)
  • 0,96 "Farbbildschirm
  • USB-Anschluss

Und hier sind die Unterschiede!

  1. Form:Die Kanten dieser beiden Produkte, Smok RPM80 Kit und Smok RPM80 Pro Kit, sind hübsch gerundet und passen sich dem Handflächenbogen an. Und Voopoo Vinci X hat eine quaderförmige Form.
  2. Batterietyp: Eine externe 18650-Batterie (Smok RPM80 Pro und Voopoo Vinci X) / 3000mAh-Innenbatterie (Smok RPM80)
  3. Leistung:Smok RPM80-Geräte (80 Watt) / Voopoo Vinci X (70 Watt)
  4. Flüssigkeitskapazität: Smok RPM80-Geräte (5ml) / Voopoo Vinci X (5,5ml)
  5. Coilkompatibilität: Smok RPM Pod (Alle RPM Coils und RPM RBA) / Smok RGC Pod (Smok Conical Coil und RGC RBA) / Voopoo Vinci X (Alle PnP Coils und Vinci RBA)
  6. Luftstromeinstellung:Smok RPM80-Geräte (Luftstromeinstellring am RGC-Pod) / Voopoo Vinci X (Pod-Drehung)
  7. Chiptyp:Smok RPM80-Geräte (IQ-80) / Voopoo Vinci X (GENE.AI)

Das möchte ich Ihnen mitteilen. Wenn Sie auch etwas anderes finden, bin ich sehr dankbar, dass Sie es im Kommentar unten teilen können!



Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.