❤❤Die Markenfabrik kauft Waren ein und alle Produkte sind CE-zertifiziert gemäß der Europäischen Union. 100 % authentisch garantiert. Wir liefern zoll- und mehrwertsteuerfrei! zudem, Elektronische Einwegzigarette bestellen | Kostenloser Versand in Europa über 119€.❤❤

Vorschau des OneVape Mace 55 Pod Kits | Ein kräftiges und erschwingliches Pod Kit

Dezember 03, 2019

Vorschau des OneVape Mace 55 Pod Kits

Die E-Zigaretten-Marke OneVape hat gerade ein neues Produkt aus der Mace-Serie auf den Markt gebracht. Das OneVape Mace 55 ist ein leistungsstarkes Pod-Kit, das an einige andere All-in-One-Geräte erinnert, die wir kürzlich auf dem E-Zigaretten-Markt gesehen haben.

 

Auspacken des OneVape Mace 55 Pod Kits

Das Mace 55 Pod-Kit wird in einer schwarz-orangefarbenen Kartonverpackung mit folgenden Extras geliefert:

  • Das Mace 55 Mod Gerät
  • Der Mace Pod
  • einmal Mace DM0,3 Ohm (Dual Mesh Coil)
  • einmal Mace M0,6 Ohm (Single Mesh Coil)
  • Bedienungsanleitung
  • USB Kabel
  • Garantiekarte

 

OneVape Mace 55 Design & technische Daten

Das Mace 55 von OneVape ist ein AIO-Gerät (All-in-One), das mit einer eingebauten 1500mAh-Batterie betrieben wird. Dies ist eine sehr große Batteriekapazität für ein Gerät dieser Art, die mit ähnlichen Pod-Kits wie dem Voopoo Vinci vergleichbar ist.

Der Mace 55 besteht aus einer Aluminiumlegierung und PCTG und kann dank des USB-Anschlusses Typ C an einer Seite des Geräts unter dem Fenster a, in dem die Kapazität der E-Flüssigkeit angezeigt wird, in weniger als eineinhalb Stunden vollständig aufgeladen werden. Es ist nicht üblich, den USB-Port dort zu sehen, da die meisten E-Zigaretten-Firmen ihn normalerweise im vorderen unteren Teil des Akkuträgers platzieren.

Der Mace 55 ist sperrig, aber überhaupt nicht schwer und passt bequem in Ihre Hand. In Bezug auf die Größe würde ich sagen, dass diese Pod etwas größer ist als andere Podsmit den Maßen 26mm (L) x 28mm (D) x 102mm (L). Das Design dieses Akkuträgers ist sicherlich ungewöhnlich, da der Akkuträger eine sechseckige Form hat. Der vordere Teil beherbergt einen ansprechenden Feuerknopf und eine bunte Harztafel, auf der der Name der Marke "ONE" zu sehen ist.

Der Akkuträger kann eine maximale Ausgangsleistung von 55W erreichen. Die Leistung kann durch dreimaliges Drücken des Feuerknopfs reguliert werden. Weitere Informationen finden Sie im Bild unten.

 

Der Pod-Akkuträger ist magnetisiert, sodass Sie ihn nur noch in das Batteriefach stecken müssen. Dieses Pod-System verfügt über eine obere Befüllung mit 2 Befüllungslöchern. Das Mundstück muss entfernt werden, um den Behälter mit 3,5ml Inhalt aufzufüllen. Die Coils sind austauschbar und müssen nur von unten in die Pod gesteckt werden. Das Design des Pods und des Akkuträgers ermöglicht einen sehr luftigen Luftstrom, ist aber nicht einstellbar.

OneVape Mace 55 Pod & Coils

Hier kommt der interessanteste Teil dieses Gerätes! Der Mace Pod ist von außen sichtbar und Sie können die Flüssigkeit aus 2 verschiedenen Fenstern sehen. Zusätzlich bietet OneVape 4 Coiltypen an: TM0,2 Ohm (Triple Mesh Coil), DM0,3 Ohm (Dual Mesh Coil), M0,6 Ohm (Single Mesh Coil) und RBA-Rebuild-Deck für Ihre eigenen Coils. Der Akkuträger nimmt keine Coilwerte unter 0,2 Ohm an.

 

Die Aroma- und Dampferzeugung ist sehr beeindruckend, insbesondere bei der Double Mesh Coil. Alle diese Coils können 70VG-30PG E-Flüssigkeitproblemlos ablassen.

OneVape Mace 55 Vor- & Nachteile

Vorteile

  • Leichtes Gerät mit großer Batteriekapazität
  • E-Flüssigkeit von außen sichtbar
  • Große E-Flüssigkeits-Kapazität
  • Starke und zuverlässige Magnete, keine Klappergeräusche
  • Komfortables Mundstück auf den Lippen
  • Leicht zu reinigen und zu waschen
  • Gute Geschmacks- und Dampfproduktion
  • Viele Coiloptionen

Nachteile

  • Das Entfernen des Mundstücks zum Nachfüllen ist nicht bequem
  • Der Luftstrom ist nicht einstellbar
  • Seltsames Design - aber das ist subjektiv!

Gedanken zum Schluss

Der OneVape Mace 55 ist ein DL-Pod-Akkuträger, der einige Anpassungen zulässt. In Bezug auf die Verarbeitungsqualität ist es möglicherweise nicht das Beste seiner Art, aber es funktioniert gut. Die Aroma- und Dampferzeugung ist vor Ort und die Coils sind langlebig und der Austausch der Coils nicht zu teuer.

Der OneVape Mace 55 ist auch in einer anderen Version mit austauschbaren Batterien, Mace 70, erhältlich. Welche würden Sie wählen? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen!

 



Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.