SMOK Stick-Familie New Blood, die Sie interessieren wird

Oktober 29, 2019

SMOK hat eine neue Generation von Stift-Kits herausgebracht - SMOK Stick 80W. SMOK war schon immer Branchenführer und ist auch an Dampf-Stift-Kits wie SMOK Stick V9 Max und SMOK Stick Prince beteiligt. Das Dampf-Stift-Kit spricht aufgrund seiner kompakten und handflächenfreundlichen Größe mit einer starken Ausgabe immer mehr Menschen an. Wie sieht ihr neuer SMOK Stick 80W aus? Wir werden ihn uns in diesem Testbericht im Folgenden ansehen, wollen aber auch einen einfachen Vergleich mit den anderen SMOK-Stift-Mitgliedern anstellen.

 

>> SMOK Stick 80W Kit 2800mAh mit TF Tank

Das SMOK Stick 80W Kit ist ein neues Dampf-Stift-Kit mit einem bekannten Stift-Design. Der Akkuträger hat ein Einstellrad an der Basis, mit dem Sie zwischen 5W und 80W Ausgangsleistung wählen können. Es ist für Tanks und andere Tanks geeignet, da die Leistung weniger eingeschränkt ist. Im Inneren des Akkuträgers befindet sich eine 2800mAh-Batterie, ähnlich wie bei vielen 18650-Batterien. Außerhalb der EU-TPD-Gebiete erhalten Sie den TF-Tank - er verwendet die TF-Tankstabcoil. Das Kit enthält zwei 0,15 Ohm Mesh-Coils. Für die Europäische Union ist die Tankgröße aufgrund der TPD-Bestimmungen auf 2ml begrenzt, sodass Sie das TFV-Mini-Kit mit der Coil der V2 Mini-Serie erhalten. Das Kit enthält S1 (0,15-Ohm-Einzelnetzwerk) und S2 (0,15-Ohm-Vierfachnetzwerk). Erhältlich in 6 Farben: Schwarz, Rot, Gold, Edelstahl, Blau und 7-farbig.

>>SMOK Stick V9 Max Kit 60W mit dem Stift V9 Max Tank 4000mAh

Der erste Eindruck des SMOK Stick V9 Max Kits ist GROSS. Sie können sich nicht vorstellen, dass dieser 133,5g-Akkuträger eine 4000mAh-Batterie hat. Mit einem 60-W-Direktausgang und einer 0,15-Ohm-Coil können Sie mit diesem Kit einen ganzen Tag, möglicherweise zwei Tage lang, dampfen. Das Design ist sehr einfach, dieser Akkuträger unterstützt nur die direkte 60-W-Ausgabe, daher gibt es keine Modusoption, die Sie auswählen können. Ein weiterer großer Platz ist die maximale Flüssigkeitskapazität von 8,5ml. Es verfügt über zwei Coils, eine Mini v2 s1-Mesh-Coil und eine Mini v2 s2-Duble-Coil. Laut Smoks offizieller Einführung zu den beiden Coils soll die S1-Coil das Aroma und die Wolke gut ausbalancieren, und die S2-Coil bedeutet einen begrenzten Luftstrom. Es wird gesagt, dass die Mesh-Coil der beste Teil des Verdampfers ist und unabhängig vom Geschmack oder der Wolke großartig ist.

>>SMOK Stick Prince Kit 100W mit dem TFV12 Prince Tank

Das SMOK Stick Prince Kit ist eines der bekanntesten Produkte von SMOK. Obwohl es relativ klein ist, hat es schnell den renommierten Verpackungspreis gewonnen. Die Erfahrung mit Stift Prince ist sehr einfach. Da es sich um ein dünnes Gerät handelt, das mit fester Leistung gestartet werden kann, können Sie die Leistungseinstellung nicht korrigieren. Einer der Hauptvorteile des Stift Prince ist sein 0,17-Ohm-Vierfachcoilkopf, der das Gerät an die Spitze des Hochleistungs-Dampfen bringt. Der Stift ​​Prince ist tragbar, komfortabel und bequem und bietet einen exzellenten Dampf, der sowohl Geschmack als auch Dampferzeugung erfüllt.

Die Produkte von Smok Vape lassen uns nie im Stich, auch diesmal nicht. Was ist Ihr Standard, wenn Sie ein neues Gerät auswählen? Design oder Batteriekapazität? Vielleicht finden Sie in diesem neuen SMOK Stick 80W Kit, was Sie zufrieden stellt!



Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.