Previes des Vaporesso Degree: Neues Pod Mod Kit, das ihr mögen werdet

Oktober 28, 2019

Jetzt auf dem E-Zigaretten-Markt scheint es, dass die der nächste Entwicklungstrend des Pod-Kits sein werden. Vor allem in diesem Jahr haben viele E-Zigarettenhersteller begonnen, gemeinsam zu handeln. Immer mehr Hersteller scheinen diesen Trend plötzlich zu erkennen und sich darauf einzustellen. Zum Beispiel kennen wir das Smok RPM40 Pod Akkuträger Kit und das Voopoo Vinci Akkuträger Pod Kit. Kürzlich brachte uns der Vaporesso einen neuen Pod Akkuträger Kit-Vaporesso Degree.

Vaporesso Degree ist in 6 Farben erhältlich. Am oberen Rand des Vaporesso-Grades sehen Sie die PTF-Füllung und das 510 Mundstück. Natürlich können Sie den Luftstrom anpassen, indem Sie den Luftstromring unter dem Mundstück leicht drehen. Im Akkumodul befinden sich eine interne 950-mAh-Batterie und ein AXON-Chipsatz. Wir haben diesen Chip auch im Vaporesso Gen Akkuträger gesehen.

Dieser Chipsatz macht das Gerät schlauer. Erstens hilft es Ihnen, die Ausgangsleistung beim Ersetzen eines neuen Pods automatisch so anzupassen, dass sie am besten zu Ihrer Coil passt. Zweitens wird es Sie an den Mangel an Flüssigkeit in der Kapsel erinnern, indem eine Erinnerung auf dem Bildschirm eingeblendet wird, um lästige trockene Züge zu vermeiden. Drittens verwenden Sie den Pulsmodus. Die Cqrtridge hat ein Fassungsvermögen von 2ml. Die unersetzliche eingebaute Coil hat einen Widerstand von 0,6 Ohm Mesh und 1,3 Ohm Ccell, genau wie das Vaporesso Podstick Pod Kit.

Lasst und den Podstick anschauen, den Vaporesso uns gebracht hat.

Der Vaporesso PodStick ist ein ziemlich einzigartiges Gerät, das genau das ist, wonach Sie gesucht haben. In Bezug auf Pods hat es viele Vorteile gegenüber Mitbewerbern. Es ist eines der saubersten und einfachsten Füllsysteme. Tauschen Sie einfach die Pods aus, und Sie können zwischen DTL und MTL wechseln, vorausgesetzt, Sie haben nur eine eingeschränkte DTL-Inhalation. Es kann je nach verwendetem Pod an MTL- oder DTL-E-Zigaretten angepasst werden und bietet variable Leistungsoptionen.

Auf den ersten Blick ähnelt der Vaporesso Podstick einem AIO-Gerät. Es gibt eine Reihe von eloxierten Aluminiumoberflächen, die sehr elegant aussehen, aber PodStick kann uns mit neuen oder anderen Dingen versorgen.

In der Box befindet sich ein Podstick der Marke Vaporesso, der mit einer 1,3-Ohm-CCELL-Box vorinstalliert ist. Es gibt auch einen Ersatz-0,6-Ohm-Mesh-Pod für die DTL-Verwendung. Das mitgelieferte Ladekabel ist eine geflochtene Standard Micro-USB-Verbindung. Die interne 900-mAh-Batterie kann bis zu 1 Ampere laden. Bei Pod-Systemen ist dies eine ganz normale oder durchschnittliche Kapazität. Es gibt 3 Leistungsstufen, und Sie können zwischen niedriger, mittlerer und hoher Leistung umschalten, indem Sie dreimal auf die Schaltfläche klicken.



Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.