Eleaf IORE PRIME Kit Testbericht - Neues Mitglied der Eleaf IORE Serie

Februar 25, 2022

Begrüßen wir ein neues Mitglied der Eleaf IORE Serie - IORE PRIME. IORE PRIME setzt das Konzept der Einfachheit der IORE Serie fort, aber auf den ersten Blick ist es ähnlich wie VOOPOO Vinci Pod. Denn sie haben eine ähnliche Größe und nutzen beide die IML-Oberflächentechnologie. Was gibt es Neues bei IORE PRIME? Schauen wir es uns jetzt an:

Details zum Eleaf IORE PRIME Kit:

Design & Leistung

Eleaf hat das Format des IORE PRIME einfach gehalten, aber es hat dennoch ein paar herausragende Merkmale. Es gibt keinen Feuerknopf auf dem Gerät, es verlässt sich auf den Auto-Draw-Aktivierungsmodus, um zu feuern, wenn Sie inhalieren. Es gibt jedoch eine Schiebetaste an der Seite des Geräts, mit der Sie den Luftstrom einstellen können.

Cartridge

Es verwendet nachfüllbare Pods mit einem Fassungsvermögen von 2ml und hat eine versteckte Top-Füllung mit einfachen Mundstück Entfernung. Die Hülsen haben eine feste Coil, so dass die ganze Hülse ersetzt werden muss.

Coil

Das IORE PRIME Kit kommt mit einem 0.8Ω Mesh Coil in das Kit, und es gibt auch eine 1.2Ω Mesh Coil, die separat erworben werden können.

Haupteigenschaften:

  1. Extrem ästhetisches Design, wunderschön und hell
  2. Eingebaute 900mAh Batterie für den ganzen Tag dampfen
  3. Einstellbare Luftstrom-System, um Ihre E-Zigarette Erfahrung anpassen
  4. 2ml e-Saft Kapazität, einfach und auslaufsicher oben Füllsystem
  5. Unterstützt zwei verschiedene Mesh-Pods: 0.8Ω/1.2Ω

Eleaf IORE PRIME ist eine gute Wahl für Dampfer, die ein kompaktes Pod-System mit einstellbarer Airflow und Mesh-Coils wünschen.

Eleaf IORE PRIME vs Eleaf IORE LITE

Welches Produkt bevorzugen Sie? Bitte hinterlassen Sie Ihren Kommentar unten.



Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.