Britische Armee unterstützt das Verdampfen - FDA verschiebt PMTA-Torpfosten - Vape-Steuererhöhung in Kalifornien - Wissenschaftler sagen, dass man Kindern, die verdampfen, Angst machen soll! + Mehr E-Zigarette Nachrichten

Oktober 09, 2021

Verbotener Tabak auf allen britischen Armeestützpunkten

Als Teil des Kampfes gegen das Rauchen unterstützt die britische Armee das Verdampfen und wird ab dem nächsten Jahr alle Stützpunkte rauchfrei machen.

Alle britischen Armeestützpunkte werden ab dem 31. Dezember 2022 das Rauchen verbieten, mit der einzigen Ausnahme von Einzelunterkünften - für Familienwohnungen auf Stützpunkten gelten die bestehenden Mietverträge.

British Army Backs Vaping

 

Es ist nicht das erste Mal, dass die britische Armee das Rauchen verbietet.

Bereits 2018 wurde das Anzünden von Tabak am Army Foundation College (AFC) in Harrogate verboten, wo jugendliche Rekruten ausgebildet werden.

Damals wurde festgestellt, dass junge Soldaten, die zu Beginn ihrer Ausbildung nicht geraucht hatten, nach ihrer Entlassung als Raucher dastanden.

Diese neue Initiative ist Teil der Richtlinie für ein rauchfreies Arbeitsumfeld im Verteidigungsbereich und wurde eigens zur Unterstützung der Stoptober-Kampagne der britischen Regierung gestartet.

FDA verschiebt PMTA-Torpfosten

Die FDA hat mit der Wiedereinführung zweier so genannter Final Rules die Zielpfosten bei PMTAs verschoben.

Diese Regeln wurden bereits im Januar letzten Jahres zurückgezogen, sind aber plötzlich wieder aufgetaucht.

 

pmtas

Das ist ein bisschen viel, wenn man bedenkt, dass die Behörde bereits 96 % der mehr als 6 Millionen Anträge auf Zulassung von Tabakprodukten vor der Markteinführung verboten hat.

PMTAs werden für alle E-Zigaretten benötigt, die in den USA legal verkauft werden - bisher wurde keine erteilt, abgesehen von einer angezündeten Zigarre, wie ich glaube.

Die FDA hat bereits erklärt, dass sie mehr Zeit benötigt, um die Anträge von JUUL, Vuse und drei anderen E-Zigaretten zu prüfen, die mit Big Tobacco in Verbindung stehen.

Wirral Stop Smoking Service ist der beste in Großbritannien

Herzlichen Glückwunsch an den Wirral Stop Smoking Service, der sich gegen alle anderen durchgesetzt hat.

Unglaubliche 9.800 Raucher pro 100.000 haben einen Termin zur Raucherentwöhnung vereinbart, und 6.039 Personen pro 100.000 haben erfolgreich aufgehört.



Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.