Einführung des Wotofo Manik Kit

Oktober 19, 2020

Wotofo Manik Kit ist das erste Wotofo Pod Mod Kit. Es besteht aus einer einzigen 18650-Batterie, einem neuen Chipset, 80 Watt variabler Leistung, schneller Zündung, einer Vielzahl von Sicherheitsmerkmalen, Passthrough-Ladung, einem Bildschirm, 4,5mL Pods, einfachem Nachfüllen und Mesh Coils für E-Zigaretten im Sub-Ohm-Bereich.

Modern Design

Obwohl Wotofo im Laufe der Jahre viele Box Mods, Kits und Verdampfer herausgebracht hat, ist das Manik Kit ihr erstes Pod System.  Als solches ist der Aufbau dank der nexMesh-Heiztechnologie und einer Vielzahl von Technologien zur Gewährleistung des bestmöglichen E-Zigaretten Erlebniss.  Auch das Design bildet keine Ausnahme, denn das Wotofo Manik Kit zeichnet sich durch ein modernes Erscheinungsbild, ergonomische Konturen und hochwertige Materialien aus.  Darüber hinaus ist das Chassis des Wotofo Manik mit einer Nanobeschichtung versehen, die Korrosion, Kratzern oder allgemeiner Abnutzung durch den täglichen Gebrauch widersteht.  Verfügbare Farboptionen sind Nano-Gunmetal, Nano-Chrom, Nano-Schwarz und Prisma-Gunmetal mit einer hochglanzpolierten Oberfläche, die ein spiegelartiges Aussehen erzeugt, das sicher Köpfe drehen wird.

Aktualisierter Chipset für 80 Watt variable Leistung

Das Wotofo Manik Pod Mod Kit verwendet eine 18650 Batterie, die eine Leistung von 5 bis 80 Watt erlaubt, die über ein 0,69-Zoll OLED-Bildschirm anpassbar ist.  Sie können die Zelle, die nicht im Lieferumfang enthalten ist, über einen 1,5-Ampere-Mikro-USB-Port auf der Bedienoberfläche aufladen, der durchsteckbar ist, d.h. Sie können die E-Zigarette während des Ladevorgangs dampfen.  Alle diese technischen Fähigkeiten stammen von einem brandneuen nexCHIP-Chipset, der darüber hinaus eine blitzschnelle Reaktionszeit von 0,001 s auf das Drücken des Feuerknopfes ermöglicht.  Dies führt zu einer sofortigen Dampfproduktion bei hoher Leistung.

4.5mL Sub-Ohm Pods

Eine Cartridge wird mit Hilfe von starken Magneten am Manik-Mod-Abschnitt befestigt, und diese Verbindung ist auch wasserdicht, damit kein Wasser in den Mod eindringen kann.  Die PCTG Pod hat ein Fassungsvermögen von 4,5mL E-Zigarette und eine Silikonabdeckung sorgt für ein absolut müheloses Nachfüllen.  Für mehr Flexibilität gibt es vier verschiedene Coils, die mit dem Wotofo Manik kompatibel sind, von denen zwei im Lieferumfang enthalten sind. Die erste dieser Coil ist die vorinstallierte D15 Clapton Mesh Coil mit einem Widerstand von 0,2ohm, oder Sie können die mitgelieferte D14 A1 konische Mesh Coil montieren, die ebenfalls mit einem 0,2ohm Heizelement ausgestattet ist.  Wie Sie sehen können, ist der Widerstand dieser Köpfe recht gering, so dass sie nicht für Nickelsalz oder nikotinreiche E-Flüssigkeiten empfohlen werden.  Wenn keine der beiden mitgelieferten Coils zufriedenstellend ist, wird es Sie freuen zu erfahren, dass das Manik auch mit den Coil der Vaporesso GTX-Serie und der VOOPOO PnP-Serie funktioniert, oder Sie kaufen den RBA-Kopf, dessen Einzelheiten noch veröffentlicht werden müssen.

Wotofo Manik Kit Eigenschaften & Spezifikationen

  • - Abmessungen: 126 mm x 33 mm x 27 mm
  • - Gewicht: 115g
  • - Farboptionen: Prisma Rotguss, Nano-Chrom, Nano-Schwarz, Nano-Rotguss
  • - 0.96″ TFT-Bildschirm
  • - Micro USB-Ladung: 5V/1,5A
  • - Hergestellt aus Zinklegierung
  • - PCTG-Cartridge
  • - Ausgangsleistung: 5W bis 80W
  • - Ausgangsspannung: 0,5V bis 4,2V
  • - Stromversorgung durch einzelne Batterie 18650
  • - Neu entwickelter nexCHIP
  • - 0,001s Auslöseverhalten
  • - Viele Sicherheitsvorkehrungen
  • - 4,5ml Pods
  • - Oberer Füllanschluss
  • - Wasserdichte Pod-Verbindung
  • - 0.2Ω D15 Clapton Mesh Coi
  • - 0.2Ω D14 A1 Conical Mesh Coil
  • - Kompatibel mit der Vaporesso GTX-Serie und der VOOPOO PnP-Serie Coil
  • - Optionaler RBA-Kopf


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.